Hochschule-Cluster

Im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Hochschule Zittau/Görlitz beschäftigen wir uns mit der Einrichtung, Installation und Konfiguration eines Cluster-Computers zu Lehr- und Forschungszwecken. Als Hardware-Grundlage dienen uns dabei 10 Minicomputer mit Intel-Atom-Prozessor, je 2GB Arbeitsspeicher und jeweils 300 GB Festplatte. Die Technik hat uns die Hochschule finanziert.

Die 10 Computer sind aktuell über reguläre Netzwerk-Kabel in einem geswitchten Netzwerk miteinander verbunden. Als Software versuchen wir vorwiegend Freie Software einzusetzen. Als Betriebssystem kommt Debian-Linux zum Einsatz.

Zur Entwicklung von verteilter Software ist aktuell auf allen Maschinen eine Java-VM installiert. In einem regulären Studienprojekt befassen wir uns aktuell mit der Anpassung einer Data-Mining-Software um diese parallelisiert auf dem Cluster auszuführen.