Log4xul - Projekt bei Bitbucket angelegt

Vor kurzem hatte ich schon die Idee für ein XUL-Logging-Framework geäussert. In der vergangenen Woche habe ich schon ein wenig daran gearbeitet und bin auch zu ersten Ergebnissen gekommen. Ein solches Projekt macht aber natürlich nur dann Sinn, wenn es als OpenSource für jedermann zur Verfügung steht. Um das zu ermöglichen, habe ich heute bei bitbucket.org dafür ein Projekt erzeugt.

Für die, die bitbucket nicht kennen: Bitbucket.org ist eine Plattform zur gemeinsamen Entwicklung von freier Software, vergleichbar mit github oder dem etwas älteren sourceforge. Bitbucket setzt auf das verteilte Versionsverwaltungssystem Mercurial (kurz ‘hg’ genannt). Jeder kann den Programmcode online im Browser betrachten oder ihn sich per hg auf den eigenen Rechner ziehen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist aber noch kein Code im Repository zu finden. Dies werde ich entweder heute Abend oder am Wochenende noch erledigen.

Die URL zum Projekt ist: https://bitbucket.org/lestard/log4xul